Offene Kinder- und Jugendarbeit

 

Jugendzentrum Boele

 

Das Jugendzentrum Boele dient als Ort, an dem Kinder und Jugendliche im Austausch mit gleichaltrigen ihre Freizeit verbringen können.

Hierbei wird Wert darauf gelegt, dass das Miteinander von gegenseitigem Respekt geprägt ist.

Jugendzentrum Loxbaum

 

Die Einrichtung hat sich zum Schwerpunkt gesetzt, den Kindern und Jugendlichen einen Raum anzubieten, in dem sie sich wohl fühlen und für den sie Mitverantwortung tragen. Dazu gehört, dass Gewaltfreiheit herrscht und gegenseitige Rücksichtnahme praktiziert wird, dass sich unterschiedliche Ethnien gegenseitig anerkennen und dass zur Mitwirkung ermuntert wird - z.B. beim Entwickeln und Beachten von Regeln in der sozialen Gemeinschaft.

Jugendcafe Kabel

 

Das Jugendcafe Kabel ist eine zentrale Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 – 24 Jahre im Stadtteil Kabel.

Mobile aufsuchende Jugendarbeit

 

Mobile, aufsuchende Jugendarbeit wendet sich an junge Menschen, die ihre Freizeit an informellen Treffpunkten „auf der Straße“ verbringen. Mit einem hohen Grad an Flexibilität und methodischer Vielfalt orientiert sich mobile Jugendarbeit an den wechselnden, in der Regel problembelasteten Lebenswelten ihrer Adressaten. Ziel dieser Arbeit ist es, junge Menschen bei der Durchsetzung ihrer Interessen zu fördern und ihnen auch in schwierigen Lebenslagen unterstützend zur Seite zu stehen.