Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes

Eltern, die im Bezug von Leistungen (Sozialhilfe, Hartz IV, Wohngeld oder Kinderzuschlag) sind und deren Kinder nicht über 18 Jahre (bei Vereinsbeiträgen) oder 25 Jahre alt sind, können die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen. Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes sind wir an folgenden Schulen tätig.

In Iserlohn an allen Grund- und Förderschulen.

In Balve an den Grundschulen und an der Realschule.

Im Märkischen Kreis an den Berufsschulen in Lüdenscheid, Altena, Plettenberg und Halver.

Wenn Sie Fragen haben können Sie sich Dienstags in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr und Donnerstags in der Zeit von 18.00-20.00 Uhr an die zentrale kostenfreie Rufnummer 0800-2882255 wenden. Unsere Mitarbeiter an den Schulen helfen ihnen gerne weiter. Entweder direkt in der Schule oder bei ihnen zu Hause.

 

Ansprechpartner

 

                                     Bettina Brunswicker

 

Bereichsleitung

Pastorenweg 6
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 80 83 19
Telefax: 0 23 71 / 2 60 66

 

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!